Business

Urlaub auf Korfu – Tag 5

Korfu - Tag 5: Der Küstenabschnitt zwischen den Orten Nisaki und Barbati an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Der Küstenabschnitt zwischen den Orten Nisaki und Barbati an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Korfu – Tag 5: Barbati und Nisaki

Für heute hatte ich mir vorgenommen, zum Baden nach zur Bucht von Nisaki zu fahren. Hier fährt der Bus an der Ostküste von Korfu nach Norden. Auf dem Weg nach Nisaki fuhren wir an Barbati vorbei, einem sehr touristischen Badeort. Dorthin würde ich von Nisaki aus laufen. Beide Orte liegen ca. 3,3 km voneinander entfernt. Nachdem ich für gewöhnlich nicht den ganzen Tag am Strand verbringe, kombiniere ich Baden und Wandern gerne miteinander. Da ich außerdem auf die grünen Buslinien angewiesen bin, die nur einmal pro Stunde oder seltener fahren (und ab einer bestimmten Tageszeit nicht mehr), bietet es sich an zu Fuß nach Barbati zu gehen.

Nach Barbati brauchten wir fast eine Stunde, bis dahin füllte sich der Bus. Von der Anhöhe vor Barbati aus konnte ich sehen, dass der Strand hier voll war mit Liegen und Schirm-Garnituren. Das finden viele ganz toll. In Barbati stiegen dann fast alle Touristen aus.

  • Korfu - Tag 5: Auf dem Weg zur Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Auf dem Weg zur Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Korfu – Tag 5: Auf dem Weg von der Bushaltestelle zum Strand von Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Ausstieg jederzeit möglich ?!

Im Bus wurde ich gefragt, wo genau ich in Nisaki aussteigen wolle, denn diese Buslinie fuhr nach Kassiopi im Norden der Insel weiter. Man ließ mich gerne oberhalb der Badebucht aussteigen. Als ich nach Paleokastritsa gefahren bin, wollte ein Grieche an einer Apotheke entlang der Route aussteigen. Auch das ging. Da er neben mir saß, hatte ich sein Telefonat mitgehört. Er hatte offensichtlich niedrige Natrium- und Eisenwerte. Am liebsten hätte ich ihm geraten mehr Salz zu essen. Aber das wichtige Fazit dieser Begegnung war nicht, dass es Griechen mit Nährstoffmängeln gibt, sondern dass es hier als Fahrgast möglich ist außerhalb der üblichen Haltestellen auszusteigen. Und selbst wenn Sie an irgendeiner Straßenecke oder in der Pampa aussteigen möchten, dann ist das mit Sicherheit möglich. Einfach deshalb, weil hier keine große Sache daraus gemacht wird. In den Green Busses wird übrigens mit free WIFI geworben, das je nach Bus verfügbar ist und funktioniert oder nicht.

Korfu – Tag 5: Die Bucht von Nisaki

  • Korfu - Tag 5: Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Nisaki entpuppte sich als kleine idyllische Bucht mit herrlichem Wasser und einer Taverne direkt am Meer. Ich war froh, dass die meisten Touristen nicht nach Nisaki weiterfuhren. Von der Bushaltestelle zum Strand sind es noch ca. 500 m eine Seitenstraße hinunter. Von einer Taverne wurden Liegen mit Schirmen angeboten, dazwischen lagen die Handtuch-Touristen. Dicht an dicht. Ich platzierte mich hinter einer italienischen Familie. Neben mir war zunächst niemand.

Hat mir irgendwie ganz gut gefallen: Die Taverne Mitsos in der Bucht von Nisaki (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Ohne Toleranz kein Urlaub!

Nachdem ich aus dem Wasser kam, betrug der Abstand zwischen meinem Handtuch und dem des nächsten Badegastes nur noch ca. 30 cm. In der ersten Sekunde machte mir das etwas aus, aber eigentlich konnte es mir egal sein, solange mein Territorium bestehen blieb. Und schließlich wollte ich mich auch im Urlaub Toleranz üben. Also war es mir schlussendlich egal. Alles was ich wollte, war mich in die Sonne zu legen und Schwimmen zu gehen. Da es hier kaum Schatten für mich gab, ging ich bald weiter nach Barbati.

  • Korfu - Tag 5: Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Die gut besuchte Badebucht des Ortes Nisaki an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Überschaubar: In der Badebucht des Ortes Nisaki an Korfu’s Ostküste sieht man sich zweimal, wenn nicht noch öfter (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Korfu – Tag 5: Auf dem Weg nach Barbati

Auf meinem Weg kamen irgendwann 4 italienische Jugendliche dazu, die ein bisschen gut gelaunten Italo-Pop über ihr Handy laufen ließen, während sie nach Barbati liefen.

In Barbati ging ich nicht mehr zum Strand, sondern reihte mich in die Gruppe der Wartenden an der Bushaltestelle ein. Der Bus kam 20 min. zu spät. Auf der Strecke von und nach Kassiopi war das auch kein Wunder. Es ist die einzige Straße entlang der Küste und bereits durch den Privatverkehr vielbefahren. Zudem ist sie stellenweise nicht für Gegenverkehr geeignet.

  • Korfu - Tag 5: Der Küstenabschnitt zwischen den Orten Nisaki und Barbati an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Der Küstenabschnitt zwischen den Orten Nisaki und Barbati an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).
  • Korfu - Tag 5: Der Küstenabschnitt zwischen den Orten Nisaki und Barbati an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Der Küstenabschnitt zwischen den Orten Nisaki und Barbati an der Ostküste von Korfu (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, 12.08.2022).

Ein Abend neuer Begegnungen

Im Hostel angekommen war ich froh sofort die Dusche benutzen zu können. Da ich dafür durch zwei Zimmer durchgehen muss, um ins Bad zu gelangen, kam ich mit einer griechischen Bekannten meines Gastgebers ins Gespräch. Sie kam aus Athen und machte für drei Tage Urlaub auf Korfu. Ihre Tochter arbeite in einem Hotel hier in Dafnila, ein Badeort zwischen Dassiá und Kontókali.

Auch nach meiner Dusche hatte ich ein sehr nettes spontanes Gespräch mit einer jungen Dame, die in der Küche saß und noch heute Abend nach Pelekas fahren würde, um dort 5 Tage mit einer Freundin zu verbringen. Pelekas liegt an der Westküste von Korfu und dort eher südlich. Vielleicht würde ich dort auch noch hinfahren.

Kommentar verfassen