ReiseWeltweit

21 Tage Korfu – Ein Überblick

Tschüss Korfu! Heute reise ich ab (Korfu-Stadt, Ionische Inseln, Griechenland, August 2022).

Tschüss Korfu! Heute reise ich ab (Korfu-Stadt, Ionische Inseln, Griechenland, August 2022).

21 Tage Korfu: Zurückblicken lohnt sich

Unglaubliche 21 Tage habe ich auf Korfu verbracht. Nachdem ich meinen Flug 3 Tage vor Reisebeginn gebucht hatte, ohne Buchung einer Unterkunft hergeflogen war und hier zur Hochsaison nahezu alles ausgebucht war, hat sich dennoch alles sehr gut für mich entwickelt. Die ersten 9 Tage habe ich im Hostel ‚Ami’s Hostel‘ in Korfu-Stadt gewohnt, danach wohnte ich 4 Tage auf dem Karda Campingplatz in Dassiá mit eigenem, vollausgestattetem Bungalow. Die letzten 10 Tage kam ich in auf dem Dionysus Campingplatz in Dafnila unter, wo ich einen eigenen Bungalow mit Gemeinschaftsbad und -küche zur Verfügung hatte.

Eine Häuserfassade am San Rocco Square im Zentrum von Korfu-Stadt (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, August 2022).
Eine Häuserfassade am San Rocco Square im Zentrum von Korfu-Stadt (Korfu, Ionische Inseln, Griechenland, August 2022).

Ohne den Wechsel der Unterkunft und der Umgebung wäre mein Urlaub wahrscheinlich nur halb so spannend gewesen. Trotz alledem würde ich niemandem empfehlen in der Hochsaison komplett ohne Unterkunft anzureisen.

Alle Beiträge auf einen Blick:

Nachfolgend sind alle Blog-Beiträge zu meinem Urlaub als Übersicht zusammengestellt. Viel Freude beim Lesen!

Kommentar verfassen