Rovinj – Im Schatten der Euphemia

Rovinj – Im Schatten der Euphemia

Für zwei Wochen bin ich nun in der Küstenstadt Rovinj zu Gast. Die Hauptstadt der kroatischen Region Istrien bietet eine stimmungsvolle (Altstadt- und Hafen-)Kulisse für Fotografien. Heute war alleine ich im “Downtown” von Rovinj unterwegs. Beim Versuch meisterliche Fotos zu machen, war ich so fokussiert, dass ich meinen Bekannten aus den Augen verlor. Aber alles hat bekanntlich seine gute Seite. So konnte ich mich zu 100 % der Fotografie widmen. Und landete schließlich auf der “Rückseite” des Altstadthügels, auf dem die Kirche zur Statue der Heiligen Euphemia steht. Dort, im Schatten der Euphemia, entdeckte ich neue Foto-spots.

Dobar dan – Guten Tag Rovinj

Dobar dan – Guten Tag Rovinj

Wie ihr bereits im letzten Beitrag gelesen habt, bin ich gerade für zwei Wochen in Rovinj, im Süden Kroatien. Nach einem langen Tag am Strand fahren wir mit den Rädern “runter” in die Altstadt und lassen den Tag dort ausklingen. Im Gassengewirr kann man sich schon mal aus den Augen verlieren. So schwirre ich alleine umher, aber ich lade euch ein mitzukommen. Natürlich habe ich meine Kamera dabei. Dazu gibt es nicht viel zu sagen, seht einfach selbst.